hintergrundbild

DIE ANRUFERIN

Die Anruferin

Produktion:Wüste Film West GmbH
Produzent: Ralph Schwingel , Stefan Schubert , Hejo Emons
Regie:Felix Randau
Drehbuch:Vera Kissel
Kamera: Jutta Pohlmann
Schnitt:Gergana Voigt
Szenenbild:Peter Menne
Kostümbild:Sandra Fuhr
Filmmusik:Thies Mynther
Tongestaltung:Michael John
NominiertHauptdarsteller:Valerie Koch (Irm Krischka)
Esther Schweins (Sina Lehmann)
Nebendarsteller:Franziska Ponitz (Irms Mutter)
Stefanie Mühlhan (Möllerin (Irms Kollegin))

Verleih:NFP marketing & distribution
Inhalt:Ein bizarres Telefonspiel als Ausweg aus einem tristen Leben: Mit Kinderstimme lockt Irm Krischka ihre Opfer in eine perfide Falle. Die unfreiwillige Freundschaft zu einer der Betrogenen bedroht Irms Lügengespinst – und bietet die Chance auf ein neues Leben...

Die Filminformationen verantwortet ausschließlich die jeweilige Produktion. Die Deutsche Filmakademie kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte deshalb keine Gewähr übernehmen.

Deutscher Filmpreis 2015

am 19. Juni 2015
im Palais am Funkturm in Berlin