Paula

Szenenbild 0
Szenenbild 1
Szenenbild 2
Szenenbild 3
Szenenbild 4
Szenenbild 5
Szenenbild 6
Szenenbild 7

Nominierungen

Beste Kamera/Bildgestaltung:
Frank Lamm
Bestes Szenenbild:
Tim Pannen
Bestes Kostümbild:
Frauke Firl
Bestes Maskenbild:
Astrid Weber,  Hannah Fischleder

Synopsis

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe.

Produzent:
Ingelore König,  Christoph Friedel,  Claudia Steffen
Drehbuch:
Stefan Kolditz,  Stephan Suschke
Regie:
Christian Schwochow
Darsteller:
Carla Juri,  Roxane Duran,  Albrecht Abraham Schuch,  Joel Basman,  Jonas Friedrich Leonhardi,  Nicki von Tempelhoff,  Stanley Weber
Kamera:
Frank Lamm
Schnitt:
Jens Klüber
Szenenbild:
Tim Pannen
Kostümbild:
Frauke Firl
Maske:
Astrid Weber,  Hannah Fischleder
Filmmusik:
Jean Rondeau
Tongestaltung:
Jean-Paul Bernard,  Rainer Heesch,  Bruno Tarrière
Paula