Rico, Oskar und das Herzgebreche

Szenenbild 0
Szenenbild 1
Szenenbild 2
Szenenbild 3
Szenenbild 4
Szenenbild 5
Szenenbild 6
Szenenbild 7
Szenenbild 8

Nominierungen

Bester Kinderfilm:
Philipp Budweg,  Robert Marciniak

Synopsis

Mann, Mann, Mann! Rico freut sich, dass Oskar endlich bei ihm übernachten darf, denn eigentlich gehört er fast schon zur Familie, also zu Rico und Mama in die Dieffe 93. Aber Mama Tanja steckt in der Patsche – und Rico und Oskar ahnen nicht, was sie anrichten, als sie ihr zu helfen versuchen: jede Menge Herzgebreche und ein neuer Kriminalfall.

Produktion:
Philipp Budweg,  Robert Marciniak
Drehbuch:
Martin Gypkens
Regie:
Wolfgang Groos
Darsteller:
Annette Frier,  Karoline Herfurth,  Ursela Monn,  Genija Rykova,  Katharina Thalbach,  Anton Petzold,  Juri Winkler,  Moritz Bleibtreu,  Henry Hübchen,  Milan Peschel,  Ronald Zehrfeld
Kamera:
Stefan Biebl
Schnitt:
Marco Pav D'Auria
Szenenbild:
Matthias Müsse
Kostümbild:
Silke Sommer
Maske:
Katrin Westerhausen
Filmmusik:
Robert Matt
Tongestaltung:
Frank Heidbrink,  Olaf Mehl,  Sebastian Schmidt
Rico, Oskar und das Herzgebreche