Fotograf Jens Koch holte sich während der Verleihung des Deutschen Filmpreis 2018 die adrenalingestählten Gewinner und Laudatoren in sein kleines Studio hinter der Bühne und fing emotionsgeladene Momente ein.