Nominierungen
Beste Tongestaltung Bertin Molz, Thorsten Bolzé, Mario Hubert, Marco Hanelt, Benedikt Uebe

Synopsis

Die 20-jährige Bex (Svenja Jung) sitzt im Gefängnis und muss sich durch ein Resozialisierungsprogramm kämpfen. Leicht fällt das der provokativen Einzelgängerin nicht. Die Mentorin Ava (Jasmin Tabatabai) setzt alles daran, Bex und die anderen „Resis“ mit ihrer Leidenschaft für den Tanz anzustecken und aus den vielen Einzelkämpfern eine Gemeinschaft zu formen. Während sich Bex langsam gegenüber ihren Mitmenschen öffnet, fühlt sie sich vor allem zu ihrem Mittänzer Jay (Ben Wichert) hingezogen. Die „Resis“ gewinnen immer mehr an Selbstvertrauen, doch dann wird Bex schlagartig von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt.

Credits

  • Produzenten: Christian Becker, Martin Richter
  • Drehbuch: Daphne Ferraro
  • Regie: Katja von Garnier
  • Hauptdarsteller·innen: Svenja Jung, Jasmin Tabatabai
  • Nebendarsteller·innen: Ben Wichert, Nicolette Krebitz, Majid Kessab, Katja Riemann
  • Kamera/Bildgestaltung: Torsten Breuer
  • Szenenbild: Susann Bieling
  • Kostümbild: Mika Braun
  • Schnitt: Claus Wehlisch, Alexander Dittner, Sven Budelmann, Robert Eyssen
  • Maske: Sonia Salazar-Delgado, Katharina Nädelin
  • Filmmusik: Ketan Bhatti, Vivan Bhatti
  • Tongestaltung: Bertin Molz, Thorsten Bolzé, Mario Hubert, Marco Hanelt, Benedikt Uebe
  • VFX Supervisor: Stefan Tischner