Nominierungen
Bester Spielfilm Lisa Blumenberg
Beste Regie Maria Schrader
Bestes Drehbuch Jan Schomburg, Maria Schrader
Beste weibliche Hauptrolle Maren Eggert
Beste männliche Hauptrolle Dan Stevens

Synopsis

Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an Forschungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochentwickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen…. „Ich bin dein Mensch“ erzählt von einer Begegnung, die uns in der nahen Zukunft vielleicht erwartet. Es ist eine melancholische Komödie um die Fragen der Liebe, der Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht.

Credits

  • Produzenten: Lisa Blumenberg
  • Drehbuch: Jan Schomburg, Maria Schrader
  • Regie: Maria Schrader
  • Hauptdarsteller·innen: Maren Eggert, Dan Stevens
  • Nebendarsteller·innen: Sandra Hüller, Hans Löw, Wolfgang Hübsch, Annika Meier, Falilou Seck
  • Kamera/Bildgestaltung: Benedict Neuenfels
  • Szenenbild: Cora Pratz
  • Kostümbild: Anette Guther
  • Schnitt: Hansjörg Weißbrich
  • Maske: Barbara Kreuzer, Andrea Allroggen
  • Filmmusik: Tobias Wagner
  • Tongestaltung: Patrick Veigel, Daniel Iribarren, Sebastian Morsch, Adrian Baumeister
  • VFX Supervisor: Florian Obrecht