Nominierungen
Beste Filmmusik Hochzeitskapelle

Synopsis

Landkreis Schwandorf, Oberpfalz, in den 1980er Jahren. Die Bayerische Staatsregierung plant in aller Stille den Bau einer atomaren Wiederaufarbeitungsanlage. Hans Schuierer, amtierender Landrat, wird mit dem zu erwartenden wirtschaftlichen Aufschwung geködert. Bedenken gegen die geplante Atomfabrik gibt es nur von einer Handvoll Spinnern, die niemand wirklich ernst nimmt. Erst als die Staatsregierung unter Missachtung geltenden Rechts mit brachialer Gewalt auf die harmlose Aktion einer neu gegründeten Bürgerinitiative reagiert, keimen in Hans Zweifel. Er beginnt Fragen zu stellen. Schuierer, früher Maurer und jetzt Landrat, wird zum engagierten Kritiker der WAA. Sein Kurswechsel führt zum Bruch mit der eigenen Partei und zum bitteren Ende einer Männerfreundschaft. Und er ruft einen jungen, sehr ehrgeizigen Staatssekretär auf den Plan.

Credits

  • Produzenten: Ingo Fliess
  • Drehbuch: Gernot Krää, Oliver Haffner
  • Regie: Oliver Haffner
  • Hauptdarsteller·innen: Johannes Zeiler, Anna Maria Sturm
  • Nebendarsteller·innen: Fabian Hinrichs, Peter Jordan, Sigi Zimmerschied, Frederic Linkemann
  • Kamera/Bildgestaltung: Kaspar Kaven
  • Szenenbild: Renate Schmaderer
  • Kostümbild: Christian Röhrs
  • Schnitt: Anja Pohl
  • Maske: Dana Bieler, Irina Schwarz
  • Filmmusik: Hochzeitskapelle
  • Tongestaltung: Marc Parisotto, Michael Hinreiner, Daniel Dietenberger