#Lola22

Stellenausschreibung

Social-Media-Manager:in (m/w/d)

projektbezogen (Feb-Mai), 30h/Woche · Berlin

Stellendetails

Die Deutsche Filmakademie Produktion GmbH sucht zum 1. Februar 2023 eine:n Social-Media-Manager:in (m/w/d) zur Umsetzung der Social-Media-Kampagne des Deutschen Filmpreises 2023.

Deine Aufgaben:

  • Formatentwicklung sowie -weiterentwicklung für verschiedene Social-Media-Kanäle u.a. Twitter, Instagram, YouTube & TikTok
  • Vorbereitung und Durchführung von Social-Media-Produktionen
  • Selbständiges Schneiden von Social-Media-Clips (inkl. Untertitelung)
  • weitere redaktionelle Unterstützung, u.a. Erstellung von Thumbnails, Formulierung von prägnanten Captions, Postings
  • Unterstützung im Community Management
  • Unterstützung bei der Erstellung und Abwicklung von Gewinnspielen

Dein Profil:

  • Du bringst fundierte Kenntnisse der gängigen Social-Media-Plattformen mit und hast einen Überblick über aktuelle Trends
  • Du bist kreativ, offen und hast idealerweise keine Scheu auch mal vor der Kamera zu stehen
  • Du hast umfangreiche Kenntnisse im Bereich Video-Editing und hast ein ausgeprägtes Gespür für lebendiges Storytelling
  • Du bist zuverlässig und hast eine strukturierte Arbeitsweise
  • Du hast Freude daran im Team zu arbeiten
  • Du hast Erfahrung in der Nutzung von Analytics-Tools
  • Du bist filminteressiert und kennst Dich in der deutschen Filmlandschaft aus
  • Du hast Produktionserfahrung
  • Du hast Erfahrungen mit Grafik-Programmen. Ein Gespür für Design ist von Vorteil
  • Du bist zeitlich flexibel und bereit auch mal bei Abendveranstaltungen und an Wochenenden zu arbeiten
  • Du bist spontan und bewahrst auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf

Das bieten wir Dir:

  • Mitarbeit bei der Ausrichtung von Deutschlands höchst dotiertem Kulturpreis
  • Spannende Einblicke hinter die Kulissen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich Social Media (Organisation, Brainstorming, Durchführung von Drehs, Redaktion, Postproduktion etc.)
  • Raum für eigene Ideen und neue Formatentwicklungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice in Absprache
  • Ein sehr nettes, zugewandtes Team mit flachen Hierarchien und gemeinsamen Mittagessen
  • Büro am Potsdamer Platz mit guter Anbindung
  • Chancengleichheit von Bewerber*innen (m/w/d) ist für uns selbstverständlich

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir BIPoC, LGTBQI* und Menschen mit Diskriminierungs- und Marginalisierungserfahrung besonders zu einer Bewerbung ermutigen möchten. Wir setzen uns für eine vielfältige Filmbranche ein und sind aktiv gegen Diskriminierung und Rassismus.

Über uns:

Die Deutsche Filmakademie Produktion organisiert und produziert seit 2006 Veranstaltungen im Bereich Film. Als hundertprozentige Tochter der Deutschen Filmakademie zeichnet die Produktion für zahlreiche Projekte und Events der Filmakademie wie die festliche Gala des Deutschen Filmpreises verantwortlich. Darüber hinaus produziert die Deutsche Filmakademie Produktion die jährliche Verleihung des renommierten Nachwuchspreises FIRST STEPS Awards und organisiert in diesem Kontext Seminare und Workshops.

Bewerbung:

Du hast Interesse? Dann bewerbe dich bis zum 31. Dezember 2022 mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und deiner Gehaltsvorstellung via info@deutscher-filmpreis.de.
Wir freuen uns auf dich!

Deine Ansprechpersonen:

    Sabine Schwerda (Marketing, Kommunikation, Partnerschaften)
    Estelle Hoffner (Leitung Social Media und Website)