BKM

Wir danken der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Das Amt des/der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) wurde 1998 geschaffen, um alle Aufgaben der Bundesregierung in Bezug auf Kultur und Medien unter einem Dach zu bündeln. Seither wird der Deutsche Filmpreis durch den/die Beauftragte/n der Bundesregierung für Kultur und Medien vergeben. Nach der Ernennung von Prof. Monika Grütters zur Staatsministerin 2013, ist sie für die Vergabe der Preisgelder zuständig. Neben der Bekanntgabe der Nominierungen übergibt sie darüberhinaus persönlich und in jedem Jahr aufs Neue, zusammen mit der Präsidentin der Deutschen Filmakademie Iris Berben, die Lola in der Kategorie „Bester Spielfilm“.